Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle ist die accedo GmbH (siehe Impressum). Unser Webserver protokolliert Daten über jeden Zugriff auf die Webseiten. Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Erste Zeile des Aufrufs (aufgerufene URL, also die besuchte Seite)
  • Finaler Status-Code des Aufrufs
  • Gesendete Bytes
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • User-Agent (Informationen über Browser / Betriebssystem)

Die Server-Protokolldateien werden nach 7 Tagen automatisch gelöscht, falls keine Sicherheitsvorfälle untersucht werden müssen.

Die Webseite setzt ein Cookie, in dem gespeichert wird, ob der aufrufende Browser JavaScript unterstützt oder nicht. Dieses Cookie wird nicht zum Tracking oder Anlegen von Benutzerprofilen genutzt.

Bei der Kontaktaufnahme per Kontaktformular werden die von Ihnen freiwillig gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Bitte nutzen Sie dazu die im Impressum genannten Kontaktinformationen. Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.

Essen, der 12. September 2016